Datenschutzerklärung laut Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Diese Datenschutzerklärung dient zur Erfüllung der Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO bei Erhebung von Daten zum Zeitpunkt der Erhebung bei betroffenen Personen.

Sie können diese Website ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Die automatische Übertragung von IP-Adressen findet im Rahmen der Funktionsweise von Browser und Internetverbindung statt. Eine darüber hinausgehende Speicherung oder Verarbeitung von IP-Adressen findet nicht statt. Cookies oder Analyse- und Tracking-Tools kommen nicht zum Einsatz.

Erhebung personenbezogener Daten
Bei Zusendung eines E-Mails werden personenbezogene Daten auf freiwilliger Basis übermittelt. Diese Daten unterliegen dem Datenschutz und werden von der Betreiberin dieser Website ausschließlich zum Zwecke der Kommunikation und Kontaktaufnahme gespeichert und stets vertraulich behandelt. Personenbezogene Daten werden ohne vorherige Einverständniserklärung oder Auftrag des Kunden nicht an Dritte weitergegeben und unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der DSGVO gespeichert und verarbeitet. Eine Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten findet zudem nur insofern statt, wie es zur Kommunikation mit dem Kunden bzw. zur Ausführung vereinbarter Aufträge erforderlich ist.

Bei Zusendung von Informationen in einem E-Mail akzeptieren Sie diese Vereinbarungen.

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist die im Impressum genannte Betreiberin dieser Website.

Widerspruchsrecht gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO:
Erteilte Einwilligungen zur Speicherung personenbezogener Daten können Sie jederzeit widerrufen durch eine Nachricht an den oben genannten Websitebetreiber. Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch den Seitenbetreiber gemäß den datenschutzrechtlichen Bestimmungen der DSGVO insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen möchten, richten Sie Ihren Widerspruch per Brief oder E-Mail an die oben genannte Adresse.

Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO:
Sie haben laut DSGVO jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten und das Recht auf Berichtigung oder Löschung (Art. 16,17 DSGVO).

Gemäß Art. 77 DSGVO haben Sie überdies Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.